Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Herbst dieses Jahres ist es wieder soweit. Die 9. Jahrestagung des Fachverbandes Technik der CDH wird  vom 19. bis  zum 20.10.2018 in Hamburg stattfinden. Den Teilnehmern wird wieder ein interessantes Tagungsprogramm geboten.

Nicht ein eindimensionaler Wissensaustausch wird im Vordergrund stehen, sondern die Diskussion unter Kollegen und Experten. Hierzu findet unter anderem wieder der sehr geschätzte Branchenaustausch unter dem Slogan „Wir unter uns“ in den einzelnen Bundesfachabteilungen des CDH Fachverbandes Technik unter Leitung der Branchensprecher statt, mit welchem die Veranstaltung am Morgen des 19.10.2018 diesmal auch beginnen wird. Für den fachlichen Kollegenaustausch ist damit von Anfang an gesorgt!

Besichtigung des Airbuswerkes

Am Nachmittag des ersten Tages ist eine Besichtigung des Airbus Werkes in Finkenwerder vorgesehen. Auf der Besichtigungstour wird neben der A320-Familie auch das zweistöckige Großraumflugzeug A380, das in Hamburg endgefertigt und an den Kunden ausgeliefert wird, zu sehen sein. Nach der Werksbesichtigung – die An- und Abfahrt aus Hamburg City findet übrigens mit der Fähre statt – findet abends im Restaurant der Elbphilharmonie, dem „Störtebeker“, die Abendveranstaltung des CDH-Fachverbandes Technik statt.

Erlebnis Elbphilharmonie

Auch hier wird den Teilnehmern neben einer Besichtigung der Elbphilharmonie wieder so einiges geboten. Wie in den Vorjahren auch geht es nicht steif und förmlich zu, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auch auf den nächsten Tag dürfen die Teilnehmer gespannt sein. In diesem Jahr werden wieder viele interessante und praxisnahe Themen unter dem Motto „Digitalisierung und E-Mobilität“ auf der Fachtagung geboten.
Den Startschuss setzt Dipl. Ing. Thomas Menze, SPPC Group, der im Rahmen eines interaktiven Vortrages Hinweise und Handlungsempfehlungen bei der Optimierung einer zukunftsorientierten Vertriebsstrategie vermitteln wird. Dieser wird mehr als nur den technologischen Einfluss auf das Vertriebs-Management umfassen, sondern betrachtet das Thema ganzheitlich. Die Teilnehmer
erhalten nach der Veranstaltung die anonymisierten Ergebnisse  zu den diskutierten Workshop-Themen. So wird jeder Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, den Stand seiner digitalen Vertriebsstrategie mit dem Branchendurchschnitt zu vergleichen.

Digitalisierung und E-Mobilität

Weiter im Programm werden die Teilnehmer von Dirk Dressler, Geschäftsführer der EV 4 Germany Consulting, der Firmen wie den PSA-Konzern (Citroen, DS, Peugeot), Nissan und Porsche zu den Themen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur berät, zum Thema „Elektromobilität für Vielfahrer? Ausblick auf eine mögliche Zukunft einer CO2- und stickoxid-freien Mobilität auch über
lange Distanzen“ unterrichtet werden. Tim Cortinovis bringt dann im Anschluss wieder die Digitalisierung ins Spiel mit dem Thema „Wissen, was der Kunde kaufen wird“. Er wird einen Dreiklang aus ERP, CRM und PIM vorstellen und die Möglichkeiten, die sich bei einem konzertierten Einsatz für jeden Vertriebler ergeben. Den Schlusspunkt wird dann Hans-Peter Neeb von Clavigo Partners, setzen. „Vertrieb 4.0 – digital lead generation im BtoB“ so lautet sein Thema. Kurz gesagt wird er den Teilnehmern aufzeigen, wie sie digitale Kaufsignale des Kunden empfangen können. Dazu wird er digitale Tools und Services vorstellen, die frei verfügbare Daten nutzen.

Nun zu den Investitionen für eine Teilnahme:
Die Tagungskosten für beide Tage betragen pro Person 298 EUR zzgl. Mehrwertsteuer. In der Tagungspauschale sind folgende Leistungen enthalten:

  • Branchengespräche und Vortragsveranstaltung,
  • Airbus Besichtigung inkl. Anfahrt mit der Fähre
  • Tagungs- und Pausengetränke,
  • Mittagessen,
  • Abendessen in der Elbphilharmonie einschließlich Besichtigung

Mit dem Tagungshotel konnten folgende Sonderpreise vereinbart werden: Einzelzimmer/Doppelzimmer 169 EUR/pro Nacht (zzgl. Frühstücksbuffet).

Hier finden Sie den Ablaufplan und die Anmeldeunterlagen

Wir bitten, die Anmeldung bis spätestens zum 22.08.2018 vorzunehmen.
Die Vorstandsmitglieder Hans-Jörg Huber, Karsten Rottmann und Ullrich Kranich sowie die Geschäftsführung des Fachverbandes Technik, Eckhard Döpfer, freuen sich, Sie als Tagungsteilnehmer in Hamburg begrüßen zu dürfen.

Programm_Techniktagung

Anmeldebogen_Techniktagung

Hinterlasse einen Kommentar

neun + sechs =