Informationen für Vertriebsunternehmer

Neunte Ausgabe

Informationen für Vertriebsunternehmer 2021

Sehr geehrtes CDH-Mitglied,

in dieser Ausgabe stellen wir Ihnen zuerst das neue Angebot zur Altersvorsorge unseres Rahmenvertragspartners HDI vor.

Anschließend müssen wir leider über den Rückgang des ifo-Geschäftsklimaindex wegen Lieferproblemen berichten. Das Bauhauptgewerbe ist hier eine Ausnahme. Auch im Modemarkt ist laut einer neuen Studie, deren wichtigste Ergebnisse Sie ab Seite 6 nachlesen können, in diesem Jahr nur wenig Erholung festzustellen.

Weihnachtsgeld ist ein Arbeitsrechtliches Thema, das Stolperfallen in sich birgt. Welche und wie Sie diese vermeiden, lesen Sie ab Seite acht. Zum Jahresende ist auch die Verjährung von Ansprüchen zu vermeiden. Im Ausland können dabei andere Regeln gelten als im Inland. Darüber informieren wir Sie ab Seite 10.

Auch die Novellierung des Verpackungsgesetzes kann zum Jahreswechsel für das eine oder andere CDH-Mitgliedsunternehmen zu beachten sein. Prüfen Sie ab Seite 13 ob Sie betroffen sind und wenn ja, was Sie tun müssen. Unser Urteil des Monats betrifft heute das Thema Gerichtsstandsvereinbarung und zum Schluss erwarten Sie die Vertretungsangebote,

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Ihre CDH

 

 

 

 

 

Zum Downloaden als Mitglied loggen Sie sich bitte wie üblich rechts oben unter „ANMELDEN“ mit den Ihnen bekannten Daten ein!

Sie sind noch kein Mitglied? Haben aber Interesse an einer Mitgliedschaft? Dann klicken Sie bitte hier.

Die CDH ist Stimme für Handelsvertreter und Selbständige im Vertrieb

Wir vertreten die Interessen von fast 34.000 Vertriebsunternehmen aller Branchen in Deutschland.
Werden Sie jetzt Teil unseres Netzwerks – und profitieren Sie von konkurrenzlosen Vorteilen!